Hausverkauf: Meins ist nicht immer besser als Deins.

Casa Bene Immotipp vom 16. August 2018

Wer kennt es nicht? Wir vergleichen gerne. Was uns gehört, was wir sind, mit dem was anderen gehört, was andere sind. Das machen wir intuitiv, angeboren, schon im frühen Kindesalter. “Meins ist aber besser als Deins!”. Und wehe, es ist nicht so. Dann sind wir tieftraurig. Beleidigt. Enttäuscht.

Der wohl berühmteste Psychologiewissenschafter der Neuzeit, Daniel Kahnemann, erhielt für die Gesamtbetrachtung solcher Verhaltensphänomene vor kurzem den Nobelpreis. Sein Buch “Schnelles Denken, langsames Denken” ist ein absoluter Bestseller und eine Referenz zu diesem Thema, notabene zum “Meins ist besser als Deins”.

Dieses “Meins ist besser als Deins” nennt sich in der Theorie Wollen der Verhaltensökonomie Sie Ihre Immobilie entspannt verkaufen? “Besitztumseffekt”. Sobald wir etwas besitzen, messen wir diesem Besitz einen bedeutend höheren Wert zu, als noch bevor wir es besassen. Es ist nun unser. Und hat für uns Dann mehr sind Wert. Sie richtig bei uns. Wir erledigen alles für Sie. Mit Erfolg.Und dem besten Gefühl für Sie. Mit uns.

Gerade beim Haus, dem wohl grössten aller Besitze, zeigt sich dieser Effekt am deutlichsten. Eigentümer eines Hauses oder einer Wohnung messen dieser beim Verkauf oft einen deutlich höheren Wert zu als eine objektive neutrale Bewertung ergibt. Dies birgt eine grosse Gefahr: Die Immobilie wird auf Wunsch des Verkäufers zu hoch ausgeschrieben. Und kann so nur schwer verkauft werden. Im Gegenteil: Oft muss der Verkaufsprozess unterbrochen und danach mit zeitlicher Verzögerung zu einem tieferen Preis weitergeführt werden. Was mehr Kosten und Stress mit sich bringt. Was hilft? Ein professioneller Makler, der die Bewertung beherrscht. Und dem Sie vertrauen können, das der tiefere Preis nicht einfach tiefer ist, damit der Makler die Immobilie schneller und einfacher verkaufen kann. Sondern weil es das Beste für Ihr Haus ist. Meins zum besten Preis Deins wird.

Sie wollen mehr erfahren? Rufen Sie uns an:
033 821 12 66 oder kontakt@casabene.ch