Hausverkauf: Standard ist viel mehr als Standard.

Casa Bene Immotipp vom 25. Oktober 2018

Wie gut, wie einfach, wie rasch, wie erfolgreich werde ich mein Haus am Markt verkaufen können? Genau diese Fragen stellt sich wohl jeder Haus- oder Wohnungseigentümer immer mal wieder, spätestens dann, wenn er wirklich verkaufen will. Dazu gibt es eine klare, “marktlogische” Antwort: Je mehr “Standard” Ihr Haus ist, desto besser verkauft es sich.

Der Markt funktioniert nach dem Prinzip “Angebot und Nachfrage”. Dort, wo die grösste Nachfrage ist, dort geht ein Verkauf am schnellsten zum bestmöglichen Preis über die Bühne. Weil viele Käufer ein Interesse haben und der Verkäufer somit wählen kann. Wo besteht aber nun die grösste Nachfrage bei Immobilien? Die Antwort: Bei jenen Häusern und Wohnungen, die der Durchschnittsbürger, also die grosse Masse, am meisten nachfragt. Dies sind weder Luxusvillen, noch Liebhaberobjekte, weder architektonische Top-Leistungen in der Inneneinrichtung, noch Immobilien mit ausgefallenen Vorgärten. Nein. Sondern Standardbauten. Je mehr Ihr Haus oder Ihre Wohnung einem Standardbau entspricht, desto besser ist es für den Verkauf. Weil Standard für nichts anderes als den Durchschnittsgeschmack des Käufers steht.

Das Immobilienportal “Immoscout” hat für den deutschen Markt anhand von 2.5 Millionen Objekten den Standard ermittelt. Für die Schweiz dürfte dieser Wert ähnlich sein. Im Bereich des Einfamilienhauses bedeutet “Standard”: 600m2 Grundstück, 5 Zimmer, 140m2 Wohnfläche. Am deutlich meisten Einfluss auf den Preis hat die Neuwertigkeit der Immobilie und die Qualität der Gebäudeisolation. Nur wenig positiven Preiseinfluss haben hingegen mehr Wohnfläche und Grundstück, ein Keller, Hobby- oder Bastelraum. Keinen Einfluss haben zusätzliche Zimmer. So die Durchschnittsrechnung.

Jeder Einzelfall ist und bleibt anders. Haben Sie einmal den richtigen Käufer gefunden, so spielt der Durchschnitt keine Rolle mehr. Und das ist auch gut so.

Sie wollen mehr erfahren? Rufen Sie uns an:
033 821 12 66 oder kontakt@casabene.ch